Erfolgreiche BAB Mitgliederversammlung durchgeführt

Am 05.12.2017 fand in Essen die jährliche Mitgliederversammlung des BAB e.V. statt.

Nach der Entlastung des alten Vorstands, sind folgende Positionen im Vorstand bestätigt bzw. neu gewählt worden:

Bestätigt wurden
Prof. Dr. Klaus Kost, PCG – Project Consult GmbH,  als Vorsitzender
Uwe Knape, interPartner GmbH, als stellv. Vorsitzender
Rolf Plake, Wert.Arbeit GmbH, als Schriftführer
Dr. Claudia Niewerth, Helex-Institut, als Beisitzerin.

 

Neu in den Vorstand wurde der Kollege Peter Cremer, CHRONOS Agentur WB UG, als Schatzmeister gewählt. Er löst damit die Kollegin Renate Hakvoort vom IBAS – Institut ab, die gesundheitsbedingt aus dem Vorstand ausscheidet.
Der Vorstand bedankt sich bei der Kollegin Renate Hakvoort für die stets korrekte und genaue Kassenführung seit Gründung des Bundesverband Arbeitsorientierte Beratung e.V. und wünscht ihr weiterhin alles Gute und viel Gesundheit für die Zukunft. Allen Neu- und Wiedergewählten im Vorstand herzliche Glückwünsche seitens der Mitgliederversammlung und eine gute Hand zur Führung der Verbandsgeschäfte.

 

Nachdem der Kollege Cremer zum Schatzmeister gewählt worden ist, kann er das Amt des Kassenprüfers nicht mehr ausführen. Hierfür wurde der Kollege Sven Toppel von der PCG – Project Consult GmbH neu in das Amt der Kassenprüfung gewählt.
Weiterhin wurde der Kollege Hagen Röwer von der interPartner GmbH im Amt der Kassenprüfung bestätigt mit dem Hinweis vom Kollegen Röwer, dass am 13.12.2018 dann ein neuer Kassenprüfer bzw. eine neue Kassenprüferin als Ersatz für den Kollegen Röwer gewählt wird. Bis dahin gewährleistet und organisiert der Kollege Röwer zusammen mit dem Kollegen Toppel den Übergang in der Kassenprüfung.

 

Neu aufgenommen mit Beschluss der Mitgliederversammlung wurden folgende neue Mitglieder:
Christiane Jansen, Kempten, http://sachverständige-christiane-jansen.de
Rudolf Reitter, Straubing, http://www.derbetriebsraeteberater.de

Auch hier ein herzliches Willkommen den neuen Mitgliedern und gutes Ankommen und Vernetzen im Verband.