Unser Mitglied BURR Consulting stellt sich vor

 

Burr Consulting

Burr Consulting

Weiter geht es mit der Vorstellungsreihe unserer Mitgliedsunternehmen. Manfred Burr ist Gründer und CEO von BURR Consulting und BaB-Gründungsmitglied.

Bitte stell dein Unternehmen kurz vor:

BURR Consulting berät und schult seitdem arbeitsorientiert bei betrieblichen Reorganisationsprojekten zu den Feldern

  • Veränderung der Arbeitsorganisation und damit einhergehend veränderte, dezentrale Entscheidung- und Beteiligungsstrukturen Beschäftigtendatenschutz
  • bei Einführung und Änderung von IT-Systemen.

Darüber hinaus beraten wir umfassend und arbeitsorientiert, insbesondere bei betrieblichen Veränderungs- und Umstrukturierungsprozessen im Rahmen von Industrie 4.0.

Zusätzlich schulen wir betriebliche Akteure bei betrieblichen Reorganisationen im Rahmen von Industrie 4.0. Insbesondere zum Thema Beschäftigtendatenschutz.

Wir sind spezialisiert auf die Beratung zu SAP und deren Überprüfung durch den Betriebsart (Revision), insbesondere bei SAP-Betriebsvereinbarungen.

BURR Consulting ist als Gründungsmitglied seit 2010 im BaB e.V.

Was war das spannendste/anspruchsvollste Projekt im letzten Jahr?

Das spannendste Projekt war die Begleitung der Umsetzung von Industrie 4.0 Elementen in einer großen Unternehmensgruppe.

Welche Projekte sind für 2017 geplant?

In diesem Jahr liegen die Schwerpunkte besonders auf dem Zukunftsthema Industrie 4.0, sowie bei der Beratung zum Thema Datenschutz.

Warum ist dein Unternehmen Mitglied im BAB?

Ich bin Mitglied im BaB, weil ich mich gerne mit anderen Beraterinnen und Beratern vernetzen möchte. Vernetzung halte ich in unserer Branche für ein extrem wichtiges Thema und ich freue mich, dass der BaB mir eine Plattform für den Austausch mit anderen Kolleginnen und Kollegen bietet.

zur BURR Consulting